Bestes Sauerteigbrot-Rezept / Best Sourdough Bread Recipe

Sauerteigbrot, Sourdough Bread

Sauerteigbrot, Sourdough Bread Bake dein eigenes Sauerteigbrot!

Einmal bin ich auf ein sehr schmackhaftes Brot in einem kleinen polnischen Geschäft gestossen und habe mich auf die Suche gemacht, um das Rezept zu finden. Hier ist die beste Methode, die ich gefunden habe. Es ist ein einfaches Rezept.

Was es braucht:
1 kg helles Weizenmehl
1/2 kg Roggenmehl
5 Tassen Wasser
1 EL Salz
3 EL Sauerteig-Starter

Alles miteinander in einer Schüssel vermischen. 5-10 Minuten lang kneten. Der Teig sollte schwer und nass (nicht tropfnass) sein. In eingefettete Backform geben und 10-12 Stunden aufgehen lassen, oder bis es doppelte Grösse erreicht. 15 Minuten lang im vorgeheizten Ofen bei 240° C backen, danach die Hitze auf 180° C reduzieren und etwa 30 Minuten weiterbacken. Von der Form entfernen und abkühlen.

Wie macht man den Sauerteig-Starter?

5 EL Roggenmehl mit 1/2 Tasse warmem Wasser vermischen und einige Tage halb zugedeckt stehen lassen. Der Sauerteig ist dann reif, wenn er Blasen bildet und vergoren riecht. Danach im Kühlschrank aufbewahren und nach Gebrauch immer wieder mit frischem Mehl und Wasser “füttern” damit für den nächsten Teig genügend vorhanden ist.

Hier kaufe ich unser biologisches Mehl: Shipton Mill

Make your own sourdough bread!

One day I came across some very tasty bread in a small Polish shop. I started to search for the recipie. Here is the best methode I have found. It’s a simple recipe.

Here is an easy recipe for sourdough bread.

What you need:
1 kg white wheat flour
1/2 kg rye flour
5 cups of water
1 tbsp salt
3 tbsps sourdough starter

Mix everything together in a bowl. Kneed for about 5-10 minutes. The dough should be heavy and wet (not dripping wet). Put in greased baking tin and let rise for 1-12 hours, or until it will be double sized.

How do you make a sourdough starter?

Mix 5 tbsps of rye flour with 1/2 cup of warm water and let it stand for a few days. The sourdough is then mature when it creates bubbles and smells fermented. After you can keep it in the fridge. “Feed” with fresh flour and water so you have enough ready for your next dough. Bake for 15 minutes at 240°C, reduce the heat to 180°C and bake for about another 30 minutes. Remove from the tin and let cool.

This is where I buy our organic flour: Shipton Mill

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.