Der neue Gotthardtunnel

Gotthard-Basistunnel
Gotthard-Basistunnel, Bild: Hannes Ortlieb

Fakten, die uns beeindrucken

Bald findet die Eröffnung des längsten Tunnels der Welt statt. Der neue Gotthard-Basistunnel ist fertiggestellt – ein Jahrhundertwerk, das die Schweizer Alpen neu prägen wird.

Wir haben uns einige Fakten angeeignet. Daraus entstanden Verbindungen zu Geologie, Geschichte, Physik, Mathematik, Religion und Geographie.

Bemerkenswerte Fakten

  • Der Bau des Tunnels dauerte 17 Jahren.
  • Die Länge des Tunnels beträgt 57’000 m.
  • Der Gotthard-Basistunnel ist der längste Eisenbahntunnel der Welt.
  • Die maximale Geschwindigkeit bei der Durchfahrt beträgt 249 km/h.
  • Die heilige Barbara ist Schutzpatronin der Bergleute.
  • Der Name Gotthard stammt vom hl. Godhard.
  • Die Durchfahrt dauert weniger als 20 Minuten.
  • Während den Bauarbeiten sind 9 Männer ums Leben gekommen.

Weiterführende Artikel und Videos

Wer ist die wichtigste Frau im Gotthardtunnel?
Gotthards Wunderkräfte
Gotthard Basistunnel
Tod im Berg – Die Opfer des Gotthards
Gottardo 2016

Eine virtuelle Fahrt über und durch den Gotthardtunnel. Das Video gibt auch Einblick in einer möglichen Notsituation.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*